Kreditangebote mit Festzins: Anbieter vorgestellt (Konditionen bonitätsunabhängig)

Ein Kredit ist häufig notwendig, um größere Anschaffungen zu finanzieren oder lang gehegte Pläne in die Realität umzusetzen. Eine Urlaubsreise in ein exotisches Land, die Anschaffung eines guten Neuwagens oder die Finanzierung einer großen Hochzeitsfeier …

Vollständigen Artikel lesen »
Immobilienfinanzierung

Grundwissen, Tipps, Hinweise, Anbieter und Produkte für die Immobilien- / Baufinanzierung

Fahrzeugfinanzierung

Alles rund um die Finanzierung von KFZ (Auto / PKW, Motorrad) über Kredite und KFZ-Leasing

Kreditangebote

Konkrete Produktangebote für Kredite & Darlehen von Banken und Sparkassen vorgestellt

Kreditarten

Kredite von A-Z erklärt: Arten von Darlehen, Kredite für bestimmte Zielgruppen, Einsatzzwecke etc.

Kreditinstitute

Kredit beantragen, aber wo? Online-Anbieter, Filialbanken und Spezialfinanzierer vorgestellt.

Zinsrechner Ratenkredit
Schritt 1 Kreditbetrag:
nur Zahl z.B. 10000
Schritt 2 Kreditlaufzeit:
bitte wählen
Schritt 3 Verwendungszweck:
bitte wählen
Ratenkredite nach Zinsen*
Anbieter / Kredit Effektivzins /
Kreditkosten
Monatl. Rate Mehr Infos/
Antrag
1. Barclaycard
Barclaycard Kredit
2,79 - 6,99 %
ab 430,13 €
ab 289,73 €
zum Anbieter
2. Lendico
Privatkredit
3,31 - 13,38 %
ab 510,29 €
ab 291,95 €
zum Anbieter
3. SWK Bank
SWK Direktkredit
3,55 - 6,80 %
ab 547,29 €
ab 292,98 €
zum Anbieter
4. norisbank
Top-Kredit
3,70 - 7,80 %
ab 570,42 €
ab 293,62 €
zum Anbieter
5. TARGOBANK
Online-Kredit
3,79 - 10,99 %
ab 584,29 €
ab 294,01 €
zum Anbieter
6. Postbank
Privatkredit Direkt
4,39 - 9,02 %
ab 676,79 €
ab 296,58 €
zum Anbieter
7. CreditPlus Bank
SofortKredit
4,49 - 12,99 %
ab 692,21 €
ab 297,01 €
zum Anbieter
8. netbank
netbank Ratenkredit
4,94 %
761,58 €
298,93 €
zum Anbieter
9. DKB
Privatdarlehen
4,95 %
763,13 €
298,98 €
zum Anbieter
10. ING-DiBa
Ratenkredit
4,99 %
769,29 €
299,15 €
zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net


Letzte Beiträge im Magazin:



Kreditangebote »

ING-Diba Rahmenkredit: Die günstige Alternative zum Dispo?

Der Rahmenkredit der ING DiBa ist ein sehr flexibler Privatkredit, der in Form einer Kreditlinie auf einem Konto bereitgestellt wird und der jederzeit auf vielseitige Weise in Anspruch genommen werden kann. Hierdurch ist es dem Kreditnehmer möglich, auf unerwartete Belastungen und finanzielle Engpässe schnell zu reagieren. Der Rahmenkredit wird ohne Laufzeitbefristung zur Verfügung gestellt und kann solange genutzt werden, wie der Kunde die Voraussetzungen zur Kreditaufnahme erfüllt und eine gute Bonität nachweisen kann. Ebenso wird der Kredit ohne Verwendungszweck vergeben, so dass die finanziellen Mittel nach Belieben für alle privaten Vorhaben genutzt werden können. Der Umfang des Rahmenkredits kann nach Angaben der ING DiBa auf Beträge zwischen 5.000 Euro und 25.000 Euro festgesetzt werden, so dass er zur Deckung eines mittleren bis umfangreichen Finanzierungsbedarfs geeignet ist. Gleichzeitig verspricht die Bank den Mindestkreditbetrag in Kürze auf 2.500 Euro zu reduzieren, so dass der Rahmenkredit auch für Kunden mit einem weniger umfangreichen Kreditwunsch in Frage kommt (vgl. dazu get-kredit.de: ING-DIBA Rahmenkredit – macht das Sinn?).

Die Inanspruchnahme und die Rückzahlung

Sowohl die Inanspruchnahme als auch die Rückzahlung des ING DiBa Rahmenkredits sind sehr kundenfreundlich gestaltet, insofern als dass sie ein großes Maß an Flexibilität zulassen. So können die gewünschten Kreditsummen jederzeit abgerufen werden, indem Verfügungen über das Konto getätigt werden, auf dem der Rahmenkredit eingerichtet wurde. Welche Verfügungen im Einzelnen zulässig sind, erläutert die ING DiBa auf Anfrage. Es kann sich beispielsweise um Barauszahlungen, Kartenverfügungen oder Zahlungsverkehrsaufträge wie etwa Überweisungen handeln. Hierbei kann der Kreditnehmer selbst entscheiden, über welche Summe er verfügen möchte und ob der Rahmenkredit ganz oder teilweise ausgeschöpft werden soll. Obwohl die ING DiBa die Rückzahlungsmodalitäten des Rahmenkredits auf ihrer Internetseite nicht näher spezifiziert, versichert sie, dass sie ebenso flexibel wie die Inanspruchnahme erfolgen kann. Die Rückzahlung kann jederzeit vorgenommen werden, indem vermutlich Überweisungen in beliebiger Höhe auf das Kreditkonto eingezahlt werden. Nähere Angaben hierzu können den Kreditbedingungen des ING DiBa Rahmenkredits entnommen werden. Durch die flexible Tilgungsvereinbarung lassen sich die Zahlungsverpflichtungen gut an die Einkommenssituation des Kunden anpassen, so dass sichergestellt ist, dass er durch die Finanzierung nicht unnötig belastet wird.

ANZEIGEN: ING DiBa Rahmenkredit Website (Screenshot 25.06.2012)

ANZEIGEN: ING DiBa Rahmenkredit Website (Screenshot 25.06.2012)

Die Konditionen des Rahmenkredits

Die ING DiBa versichert, dass ihr Rahmenkredit vorteilhafter als ein klassischer Dispositionskredit ist, dem er hinsichtlich der Bereitstellung und der Inanspruchnahme ähnelt. Die Bank legt sogar nahe, dass ihr Rahmenkredit um bis zu 40% günstiger als ein durchschnittlicher Dispositionskredit ist. Dieser Wert beruht auf den Angaben des Unternehmens FMH-Finanzberatung. Der Grund für eine solche Differenz soll der niedrige effektive Zinssatz des ING DiBa Rahmenkredits sein, der bonitätsunabhängig für alle Kunden gilt. Auch die Höhe oder die Laufzeit der Kreditlinie haben keinen Einfluss auf den Zinssatz, der wie andere Privatkredite dieser Art variabel ist. Demnach kann die ING DiBa die Zinskonditionen jederzeit erhöhen oder verringern, um sie an die Entwicklung des Referenzzinssatzes anzupassen. Hierbei handelt es sich um den Zinssatz der Europäischen Zentralbank. Für den Kunden bedeutet das, dass die Kosten für die Inanspruchnahme des Rahmenkredit nicht langfristig kalkuliert werden können und eine regelmäßige Überprüfung der aktuellen Konditionen sinnvoll ist. Hierfür können sich Kreditnehmer direkt telefonisch, per Post oder per Email an die ING DiBa wenden oder ihr Preisverzeichnis einsehen, das online zur Verfügung gestellt wird. Durch den Rahmenkredit fallen nur dann Zinskosten an, wenn er tatsächlich in Anspruch genommen wird. In einem solchen Fall wird der variable Zinssatz taggenau auf den abgerufenen Betrag berechnet. Weitere Kosten, die die Bank für die Einrichtung oder die ständige Bereitstellung der umfangreichen Kreditlinie in Rechnung stellen könnte, fallen nicht an. Ebenso verzichtet der Anbieter auf eine Restschuldversicherung, die zum Schutz gegen verschiedene Risiken der Zahlungsfähigkeit abgeschlossen werden könnte. Hierdurch spart der Kunde ebenfalls erhebliche Kosten, die andernfalls in Form von Versicherungsprämien anfallen würden.

Energieeffizienzhaus 115
Energieeffizienzhaus 115

Im Rahmen der neuen Energie-Einspar-Verordnung gelten jetzt neue Vorgaben für die Sanierung von Altbauten. Ziel ist es, dass Altbauten möglichst umfassend saniert werden, um deren Energiebedarf zu reduzieren. Die KfW Bankengruppe fördert derartige Vorhaben durch …

Neuen BMW finanzieren – Wege und Varianten
Neuen BMW finanzieren – Wege und Varianten

Sie wollen einen BMW finanzieren? – Der Traum von einem Neuwagen muss in der heutigen Zeit kein Traum mehr sein. Denn angesichts der vielfältigen Möglichkeit der Käufer, das Fahrzeug über eine entsprechende Finanzierung zu erwerben, …

Restwertvertrag beim KFZ-Leasing
Restwertvertrag beim KFZ-Leasing

Leasing ist Leasing, wird sich der eine oder andere sagen. Man least beispielsweise ein Fahrzeug und gibt es nach Ablauf der Leasingzeit dem Händler wieder zurück. Wer insofern noch nie einen Leasingvertrag abgeschlossen hat, wird …

Neuwagen Finanzierung? Ja, aber mit welcher Finanzierungsform und Laufzeit?
Neuwagen Finanzierung? Ja, aber mit welcher Finanzierungsform und Laufzeit?

Jedes Jahr aufs Neue bringen die Autohersteller neue oder überarbeitete Modelle heraus, die in bevorzugter Weise gerade von Männern gerne bestaunt und nicht selten auch gekauft werden wollen. Dabei steht der Kaufpreis für einen Neuwagen …

Endfälliges Darlehen | Einsatz & Merkmale
Endfälliges Darlehen | Einsatz & Merkmale

Darlehen, die nicht während der Laufzeit, sondern erst am Ende zurückgezahlt werden, werden auch als endfälliges Darlehen bezeichnet. Diese Kredite werden häufig für die Finanzierung von Wohneigentum eingesetzt, aber auch im Firmenkundenbereich findet man diese …

Grundschuldbestellung: Notwendigkeit, Ablauf, Kosten
Grundschuldbestellung: Notwendigkeit, Ablauf, Kosten

Wird ein Darlehen für eine Baufinanzierung beantragt, wird immer auch eine Grundschuld als Sicherheit vereinbart. Diese Grundschuld ermöglicht der Bank die sofortige Vollstreckung und somit die Zwangsversteigerung der Immobilie. Diese wird natürlich erst dann vorgenommen, …


Wissenswert: Kredit direkt von der Bank oder per Kreditvermittlung?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zu einem Kredit zu kommen: Entweder klappert man selbst verschiedene Banken ab und verbringt Nächte mit der Recherche im Internet. Alternativ dazu kann man die Dienste einer Kreditvermittlung in Anspruch nehmen.

Was ist eine Kreditvermittlung?

Die Kreditvermittlung fungiert als Schnittstelle zwischen Kunden und Bank. In der Regel arbeitet sie unabhängig und kennt den Markt in- und auswendig. Daher ist es über eine Kreditvermittlung möglich, zu einem Darlehen mit günstigen Konditionen zu kommen. Der Kredit wird aber immer durch eine Bank vergeben, nicht vom Vermittler selber. Dieser kann aber aufgrund seiner Erfahrung abschätzen, ob und in welcher Höhe ein Darlehen möglich sein wird. Dass die banküblichen Bonitätskriterien auf jeden Fall in Ordnung sein müssen, muss wohl nicht extra erwähnt werden.

Was sind die Vor-, was sind die Nachteile einer Kreditvermittlung?

Der Vorteil ist, dass man die Suche nach der optimalen Finanzierung in erfahrene Hände legen kann. Die Kreditvermittler kennen den Markt. Auch gibt es Banken, die den Vermittlern ganz spezielle Konditionen einräumen, von denen der Kunde unmittelbar profitieren kann. Das kann ein niederer Zinssatz oder der Wegfall der Bearbeitungsspesen sein. Der Kreditvermittler wird dem Kunden in der Regel mehrere Offerte vorlegen und die Unterschiede erläutern, bevor die konkrete Entscheidung für ein Angebot getroffen wird. Oft bieten Kreditvermittlungen als zusätzlichen Service an, die Kredite unter Beobachtung zu halten. Ergeben sich im Lauf der Zeit bei einem anderen Institut bessere Konditionen, so wird der Kunde auf die Möglichkeit der Umschuldung aufmerksam gemacht, wodurch er bares Geld sparen kann. Der Nachteil liegt in den Kosten für die Kreditvermittlung. Der Vermittler arbeitet auf Provisionsbasis, das bedeutet, dass er einen bestimmten Prozentsatz der Kreditsumme als Honorar verrechnet. Und hier muss man ganz genau aufpassen: Leider gibt es auch unseriöse Kreditvermittler, die auch dann eine Provision verlangen, wenn der Kredit nicht zustande kommt. Das bedeutet also im schlimmsten Fall: kein Kredit und trotzdem hohe Kosten für die Kreditvermittlung. Daher sollte man den Vermittlungsauftrag ganz genau durchlesen, bevor man diesen unterschreibt.